Bronze beim Teuto Lacrosse Tournament

Zum dritten Mal in Folge haben die Münsteraner Damen einen Pokal aus Bielefeld mit nach Hause gebracht. Nach dem ersten Platz 2003 und der Titelverteidigung im vergangenen Jahr sind die Mohawks auch diesmal wieder sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Sie sicherten sich den dritten Rang, obwohl sie auf zwei ihrer wichtigsten Spielerinnen verzichten mussten, die für die Nationalmannschaft antraten. Nach einem schönen Spiel gegen Bielefeld (7:4) und einem klaren Sieg gegen Cottbus (15:4) am Samstag mussten sich die Münsteraner Damen am Sonntag Heidelberg knapp mit 1:2 geschlagen geben. Im Spiel um Platz 3 konnten sie sich dann erneut gegen Bielefeld durchsetzen. Der Endstand lautete 6:4. Den Titel holte sich verdient das Nationalteam und Heidelberg konnte sich über Platz 2 freuen.