Top-Spieltag in Heidelberg!

VonPressewart

Top-Spieltag in Heidelberg!

Am Wochenende bewiesen die Mohawks-Damen in Heidelberg, dass sie in dieser Saison wieder vorne in der Tabelle mitmischen. Mit Heidelberg und München boten sich den Münsteranerinnen keine leichten Gegner: München steht (wie zum Ende der vergangenen Saison) momentan an Platz 1 der Tabelle, Heidelberg hatte in ihrem ersten Spiel der Saison gegen München gezeigt, dass sie die Saisonpause gut genutzt haben: Knapp konnten sie die bis dahin ungeschlagenen Münchenerinnen mit einem Tor Unterschied besiegen.

Den Mohawks war also klar, dass es kein leichter Spieltag werden würde… Dennoch zeigte sich bereits in dem ersten Spiel (gegen Heidelberg), dass Münster gut in Form ist: Mit 9:5 konnten sie Heidelberg schlagen. Nach einer kurzen Verschnaufpause wurde auch schon das nächste Spiel angepfiffen: Münster : München. Hoch motiviert durch den ersten Sieg drehten die Mohawks nochmal richtig auf und schlugen auch die Münchenerinnen – eindeutig mit 14:9.

Übernächstes Wochenende stehen wieder zwei Spiele an: Münster trifft in Aachen auf Köln und auf Düsseldorf.

Über den Autor

Pressewart administrator