Mohawks gewinnen 7:6 gegen die Lumberjacks

Am Sonntag konnten die Herren der Münster Mohawks auf heimischen Boden einen Sieg gegen die Kaiserslautern Lumberjacks erkämpfen. Das Spiel war stark durch Zweikämpfe und Groundballs geprägt und es kam kaum ein ruhiges Spiel zu stande, so dass sich keine der Mannschaften durch saubere taktische Spielzüge glänzen konnte.

So wurde hart gekämpft und die Teams blieben stets in Schlagdistanz. Kurz vor Spielende stand es 6:6, die Mohakws kamen in Ballbesitz und konnten Punkten. Kaiserslautern versuchte alles, um in Ballbesitz zu kommen und so noch die Chance auf den Ausgleich zu wahren. Doch die Mohakws blieben ruhig, kontrollierten die letzen Minuten des Spiels und gewannen am Ende 7:6.

Herzlichen Glückwunsch! GO MOHAWKS!