Münster Mohawks Damen gegen Frankfurt 1880

Die Münster Mohawks Damen waren heute zu Gast in Frankfurt. Das Spiel begann mit Verzögerung gegen 13 Uhr. Trotz des ungemütlichen Regenwetters und der Tatsache, dass keine einzige Auswechselspielerin mit dabei war, hat Münster gut gekämpft. Das Spiel entschieden die Frankfurter mit 18:11 Toren für sich. Aber zwischenzeitlich mit nur wenigen Toren Vorsprung haben die Mohawk Mädels sehr gut gegen gehalten und ein tolles Spiel abgeliefert. Die Stimmung am Spielfeldrand war trotz der Kälte ausgelassen und Münster ist mit dieser hammer Leistung der eigentliche Sieger des Tages. Insgesamt verlief das Spiel fair und die Mohawk Mädels freuen sich schon auf das nächste Ligaspiel am 18. November gegen Düsseldorf. Alle Fans sind herzlich eingeladen, für ganz viel Unterstützung zu sorgen!