Mohawks tragen das Kriegsbeil zum Gegner

Am Wochenende stehen die nächsten Begegnungen der Mohawks auf dem Plan:

Am Samstag treffen die Rahawks auf die Ruhrpott Pirates aus Essen. Das Hinspiel konnten die Rahawks knapp für sich entscheiden, sodass man sich morgen nicht Kielholen lassen möchte. Faceoff ist um 15 Uhr auf der Anlage des ETUF e.V., Essener Turn- und Fechtklub Freiherr-vom-Stein-Straße 204 a, 45133 Essen.

 

Die Damen reisen am Sonntag nach Frankfurt um sich dort mit den Frankfurterinnen zu messen. Die derzeitigen Tabellenzweiten werden eine formidable Herausforderung darstellen, vor der sich die Damen nach den letzten Erfolgen nicht zu fürchten brauchen. Der Draw ist um 14 Uhr auf der Anlage des Sport Club 1880 in der Feldgerichtstrasse 29, 60320 Frankfurt am Main.

 

Wir wünschen beiden Teams viel Erfolg und hoffe, dass beide Mannschaften siegreich heimkehren!

 

Sticks Up!

GO MOHAWKS!