Deutsche Hochschulmeisterschaften 2013 in München (Herren)

Am vergangenen Juli Wochenende fanden die diesjährigen Allgemeine Deutsche Lacrosse Hochschulmeisterschaften auf dem Gelände der Bundeswehr Universität München statt. Bei exzellenten Rahmen- und Spielbedingungen gelang es dem 11köpfigen Herrenteam der Universität Münster das Turnier als 5. Platzierter von 27 teilnehmenden Herrenteams aus dem ganzen Bundesgebiet abzuschließen.

Auf den vorderen Rängen trugen sich die mit den ein oder anderen altbekannten Leistungsträgern aus deutscher Nationalmannschaft und nationalen Titelträgern stark besetzten Mannschaften der Bundeswehr Universität (1. PLatz), Universität Aachen (2.), LMU München (3.) und  Universität Köln/Bonn (4.) ein.

Die Gruppenphase am Samstag schloss das heimische Team mit einer 3:4 Niederlage in Double OT gegen die Uni Karlsruhe und einem 6:0 Sieg über die Uni Paderborn noch auf dem zweiten Platz ihrer Gruppe ab, konnte sich dann aber in der anschließenden KO-Phase gegen den Tabellenersten der Nachbargruppe aus Würzburg mit 7:2 für die Finalrunde qualifizieren.

Im ersten Spiel am Sonntag wurde das Viertelfinale mit 1:4 gegen den späteren Finalisten aus Aachen verloren, in den anschließenden Platzierungsspielen gelangen dann aber sowohl gegen die Universität Stuttgart mit 6:1 , als auch im abschließenden Spiel um Platz 5 gegen den schon bekannten Gegner aus Karlsruhe mit 3:2 zwei weitere Siege.

Persönlich möchte ich jedem einzelnen Spieler auch nochmal an dieser Stelle für seinen unermüdlichen Einsatz auf und neben dem Spielfeld zutiefst danken: es waren unsere taktische Einheit und unser Teamgeist, die am Wochenende den Unterschied ausgemacht haben! Dank und herzliche Glückwünsche gehen natürlich auch an das Damenteam, das seinerseits ebenfalls einen 5. Platz erringen konnte und uns immer wieder tatkräftig vom Spielfeldrand aus unterstützt hat!

Zu guter Letzt noch ein großes Lob an die Gastherren der deutschen Bundeswehr, die mit ihrer nahezu perfekten Organisation und typisch bayerischer Gastfreundschaft die AdH 2013 zu einem unvergesslichen Erlebnis haben werden lassen. Danke.

 

KADER 2013

Tor – Fabian L.

Close D – Malte S., Florian S.

LSM – Sönke B.

Middies – Robert B., Daniel K., Jakob. B., Finn L.

FoGo – Jean A.

Attack – Dennis N., Maximilian S.