Mohawks ziehen um die Häuser beim Team Event „Rudi trinkt“

IMG_4947

Dem Einen oder Anderen mag die deutschlandweit verbreitete und unter Studenten sehr beliebte Veranstaltung „Rudi rockt“ etwas sagen. „Rudi rockt“ ist ein „Running Dinner“: Das Event basiert auf einem 3-Gänge-Menu, bei dem jeder Gang in einer anderen Küche mit anderen Gastgebern und Gästen stattfindet. Wie funktioniert das? Teams aus jeweils 2 Mitgliedern melden sich gemeinsam an. Ihnen wird ein Gang zugelost, für den sie ein Gericht bei sich zu Hause zubereiten. Dabei bekommen sie Besuch von 2 weiteren Teams. Die anderen beiden Gänge nimmt das Team jeweils in einer anderen Küche mit wiederum 2 weiteren Teams ein.

Die Mohawks haben so ein Running Dinner bereits 2 mal vereinsintern dank Katha’s Hilfe veranstaltet. Beide Male war es ein Riesenspaß! Doch noch mehr Spaß kommt sicher auf, wenn es um leckere Getränke geht, dachten sich Arne und Melina. So zogen Mittwoch Abend 28 Mohawks von Küche zu Küche um leckere selbstkreierte Cocktails beim „Rudi trinkt“ zu sich zu nehmen! Ein großes Wiedertreffen aller Teams gab es dann anschließend im SpecOps, wo noch lange gekickert, Tischtennis gespielt und erzählt wurde.

Danke an Melina und Arne, die das Team Event geplant haben und die verzwickte Route aller Teams koordiniert haben!