Damen: Ligaspiel von Münster A gegen Mainz fiel Sonntag vorerst ins Wasser

Mohawks Spieltagsergebnis

Ein großer nach Dortmund gelegter Heimspieltag sollte es werden: Die Spielgemeinschaft der „Moverines“ sollte am Sonntag sowohl gegen die Spielgemeinschaft Bochum/Duisburg/Essen als auch Paderborn spielen und die Damen von Münster A sollten ihr 3. Spiel der Hinrunde in der 1. Bundesliga West gegen die Mainzerinnen austragen. Von 3 geplanten Spielen konnte auf dem Rasenplatz des TSC Eintracht Dortmund leider nur das erste Spiel durchgeführt werden. Nachdem der Rasen vom nassen Novemberwetter sehr aufgeweicht war und die Herren am Tag zuvor das Spielfeld ordentlich durchpflügt hatten, war der Platz am Sonntagmittag unbespielbar und erinnerte eher an Gefilde, die man beim „Tough Mudder“ durchlaufen würde. Nach längeren Besprechungen in den Teams und unter den Schiedsrichtern einigten sich alle Beteiligten, alle weiteren Spiele des Tages abzusagen und auf spätere Termine zu verschieben.