Kategorien-Archiv Allgemein

VonPressewart

Rahawks bekehren Saints – Erfolgreicher Start in die Rückrunde

Am vergangenen Samstag reisten die Mohawks Max, Robo, Christoph, Cliff, Hannes, Kristof, Lahli, Dennis M, Finn, Christian L und Ohle unterstützt durch Dexter, der zum Cheeren mit dabei war, nach Kassel um die Münsteraner Hälfte der SG zu stellen. Hannes und Kristof gaben im ersten Spiel der Rückrunde gleichzeitig ihr Ligadebüt.

Die leicht einsatzgeschwächten Marburger konnten trotz des frühen Führungstreffers durch Cliff die erste Halbzeit mit 2:3 für sich entscheiden, was sicher auch auf die Erfahrungen aus der ersten Bundesliga zurück zu führen ist.

Im dritten Quarter kamen die Rahawks aber deutlich besser ins Spiel, sodass es den Marburgern nicht gelang weiter zu Punkten. Auf Seiten der Rahawks wurden allerdings unzählige Chancen vergeben und die gute Leistung des Quarters konnte nicht aufs Scoreboard übertragen werden.

Zu Beginn des vierten Quarters setzten die Saints noch einen weiteren Akzent und erhöhten auf 2:4. Das wollten die Rahawks nach der guten Leistung im dritten Quarter nicht auf sich sitzen lassen und in einer hervorragenden Teamleistung konnte das Spiel noch zu Gunsten der SG gedreht werden.

Insgesamt ein knappes Ergebnis, das nicht zuletzt aufgrund schlechter Chancenverwertung über weite Teile der Spielzeit, aus Sicht der Rahawks unnötig spannend war. Der Endstand von 6:4 (Cliff 3, Christoph, Max, Robo) spiegelt dann aber auch die hervorragende Teamleistung im letzten Quarter wider und zeigt, dass sich die Mannschaft auch durch den Rückstand nicht entmutigen ließ und verbissen auf den Sieg hingearbeitet hat.

Nach dem verdienten Sieg luden die Kasseler zum Feiern, was einige Mohawks gerne nutzten um den Tag angenehm ausklingen zu lassen.

 

Sticks Up!

GO MOHAWKS!

VonPressewart

Rückrundenauftakt der Herren in Kassel

Am Samstag 20.04. startet nun auch für die Müssel Rahawks die Rückrunde gegen die außer Konkurrenz antretenden Marburg Saints. Die ehemalige Erstligamannschaft hatte aufgrund vieler personeller Veränderungen einen Wechsel in die zweite Bundesliga zur Rückrunde beantragt.

Nach einigen wenigen Trainingsspielen unter Anderem beim NRW Cup in Düsseldorf und beim Spring Shootout in Hamburg sind die Rahawks heiß darauf sich nun endlich wieder ernsthaft im Ligagetümmel zu beweisen. Das Spiel am Samstag verspricht spannend zu werden, da bisher noch unklar ist wo sich die Saints in der zweiten Bundesliga einsortieren werden. So kann man davon ausgehen, dass auf der Kasseler Sportanlage ein actionreiches und hart umkämpftes Spiel zu sehen sein wird.

 

Wer also noch nichts vor hat: Kommt vorbei und schaut’s euch an!

Wo: Kunstrasenplatz Giesewiesen

Am Sportzentrum
34121 Kassel

Wann: Faceoff ist um 14 Uhr

 

Wir wünschen den Rahawks einen gelungen Start in die Rückrunde!

 

Sticks Up!!!

GO MOHAWKS!!!

VonPressewart

Anfängertraining für Lacrosse-Neugierige

Wer gerne einen dynamischen und spaßigen Teamsport kennen lernen möchte, ist bei Münster Lacrosse genau richtig!!!

Egal ob Student, berufstätig oder Schüler, wir freuen uns über sportlichen Zuwachs und nehmen euch gerne in unser Team auf

Für die Damen bieten wir vom Verein aus ab dem 22. April ein extra Anfängertraining an! Ab 18:00 zeigen wir euch an den Sportplätzen auf der Sentruper Höhe, wie man richtig mit Schläger, Ball und Gegner umgeht. Das Training dauert zwischen einer und andertahalb Stunden und ihr braucht lediglich Sportklamotten und Schuhe mitzubringen. KOMM VORBEI!

Interessierte Herren können über den Hochschulsport Münster bei uns einsteigen.

Für jede Art von Fragen stehen wir euch gerne zur Verfügung! Schreibt einfach eine Mail an sportwart@muenster-lacrosse.de oder sportwaertin@muenster-lacrosse.de

VonPressewart

Anfängertraining für Lacrosse-Neugierige

Wer gerne einen dynamischen und spaßigen Teamsport kennen lernen möchte, ist bei Münster Lacrosse genau richtig!!!

Egal ob Student, berufstätig oder Schüler, wir freuen uns über sportlichen Zuwachs und nehmen euch gerne in unser Team auf

Für die Damen bieten wir vom Verein aus ab dem 22. April ein extra Anfängertraining an! Ab 18:00 zeigen wir euch an den Sportplätzen auf der Sentruper Höhe, wie man richtig mit Schläger, Ball und Gegner umgeht. Das Training dauert zwischen einer und andertahalb Stunden und ihr braucht lediglich Sportklamotten und Schuhe mitzubringen. KOMM VORBEI!

Interessierte Herren können über den Hochschulsport Münster bei uns einsteigen.

Für jede Art von Fragen stehen wir euch gerne zur Verfügung! Schreibt einfach eine Mail an sportwart@muenster-lacrosse.de oder sportwaertin@muenster-lacrosse.de

VonPressewart

Ligaauftakt der Damen an der Sentruper Höhe

Am kommenden Sonntag (07.04.13) starten unsere Damen in die Rückrunde. Ab 12:30 geht es im Auftaktspiel gegen den direkten Verfolger SG Marburg/Dortmund, die unseren Damen aus der Hinrunde in guter Erinnerung geblieben sind. Es gilt das gute 20:7 Hinspielergebnis zu wiederholen und durch einen Sieg das Selbstvertrauen für die zweite Partie des Tages zu stärken. Ab 15:00 heißt es dann auch alles zu geben um dem derzeitigen dritten der Tabelle, der SG Düsseldorf/Essen auf heimischen Boden die Stirn zu bieten. Das Hinspiel musste mit einem 8:17 verloren gegeben werden.

Die Spiele finden auf dem eingezäunten Rasenplatz auf der städtischen Sportanlage an der Sentruper Höhe statt. http://goo.gl/maps/06Zpi

Wir wünschen unseren Mädels viel Erfolg und das nötige Quäntchen Glück um erfolgreich in die neue Saison zu starten!

 

STICKS UP!

GO MOHAWKS!

 

VonPressewart

Training in den Semesterferien

Endlich keine Uni und Klausuren mehr, jetzt geht’s erst richtig los mit dem Training!

 

Die Damen Spielen wie gehabt Mittwochs um 21:00h und Freitags um 18:00 in der Halle und Montags um 19:00 draußen an der Sentruper Höhe! (am 6. und 8. Februar findet KEIN Training statt wegen der HSP Pause)

 

Das Training der Herren findet ausschließlich draußen statt und zwar Montags und Donnerstags um 19:00!

VonPressewart

Damen freuen sich über 8:17 gegen Tabellenführer

Heute traf das Münsteraner Damenteam auf den Tabellenführer der Spielgemeinschaft Düsseldorf/Essen.

Unsere Mädels ließen sich von der bekannten Stärke der Gegnerinnen nicht einschüchtern und zeigten, dass sie das Training bestens genutzt hatten. Eine Bomben-Verteidigung konnte nicht nur Einzelangriffe aufs Tor immer wieder verhindern sondern vereitelte auch den Großteil der taktischen Spielzüge.

Während dessen ließ sich auch die Attack nicht lange bitte und zermürbte den Gegner durch unermüdlichen Fleiß und Laufarbeit. So konnten insgesamt acht Treffer gelandet werden!

Trotz des insgesamt verlorenen Spiels gingen die Damen zu Recht mit Stolz vom Platz, denn die Mannschaft hat sich während der Hinrunde, die mit diesem Spiel nun abgeschlossen ist toll entwickelt! Spielerisch sind das erste und das letzte Spiel kaum zu vergleichen, da konzequenz an Schwächen gearbeitet wurde und die Verbesseung ist offensichtlich. Sehr erfreulich war außerdem, dass diese Saison mit einem relativ festen Kader gerechnet werden konnte. Vielen Dank alle alle Super-Mohawks-Spielerinnen die so toll und mit so viel Begeisterung zusammen spielen!

Schöner hätte man einen solchen Regentag nicht verbringen können!

Ich freue mich schon mit euch in der Rückrunde zu spielen!

VonPressewart

Mitgliedervollversammlung diesen Freitag!! 25.11. – 20:00

Liebe Mohawks,


bitte vergesst nicht unsere MVV am kommenden Freitag – 25.November – 20:00 (Beginn) – Steinfurter Str.43 – AV Cheruscia

VonPressewart

Re’Lax! Komm feiern …. am 18.11.11 im pipeline

 

Und für die Rookies gibt es ein tolles Gewinnspiel!!

VonPressewart

Münster Mohawks empfangen Kassel Raccoons

Am kommenden Sonntag, den 06.11.2011 empfängt das Herren-Team der Münster Mohawks das Lacrosse-Team aus Kassel (die „Raccoons“).

Das Spiel findet um 13 Uhr an den Plätzen am Horstmarer Landweg 62, 48149 Münster statt.

Im letzten Spiel zwischen Münster und Kassel lieferten sich die Teams einen spannenden Schlagabtausch, wir hoffen dass auch dieses Spiel wieder von Spannung geprägt sein wird und freuen uns dabei auf die Unterstützung der Zuschauer!