Kategorien-Archiv Team

VonPressewart

Isar Box 2012 – Damen starten durch!

Am vergangenen Wochenende haben 11 Mädels aus unserem jungen Damenteam die Reise nach München angetreten um sich internationalen Teams im Box Lacrosse zu stellen und Spiele auf höchstem Niveau zu absolvieren.

weiterlesen

VonPressewart

Mr. & Mrs. März

Mit Freude dürfen wir in diesem Monat die neuen „Mr. & Mrs. März“ vorstellen: Felix D. und Anni.

Wir sind gespannt, was die beiden in Angriff nehmen werden, aber es wird der Knaller.

In den letzten Monaten hat sich ein einfaches Planungsmuster bewährt, das wir den beiden natürlich nicht vorenthalten wollen.

 

 

VonPressewart

Mr. & Ms. Januar: JEAN

Wenn eine Person im Team beide zwei Positionen besetzen kann, dann ist es Jean aka Mr. Anderson aka Das Weasel! Wir freuen uns auf die von ihm geplante Team-Bonding-Aktion im Januar.

 

VonPressewart

Münster Mohawks blicken auf ein erfolgreiches Jahr zurück

 

Die Münster Mohawks können auf ein erfolgreiches Jahr zurück blicken. Sowohl die Damen als auch die Herren könnten erfolgreich die letzte Saison beenden und gut in die laufende starten. Die Zeit zwischen dem Liga-Betrieb nutzen die Teams um sich bei Tunieren mit Mannschaften aus anderen Ligen und dem Ausland zu messen.


Die Herren konnten sich bei drei Tunieren einen Platz „auf dem Treppchen“ erkämpfen und somit die Vitrine im Club-Haus mit weiteren Trophäen schmücken. Zu nennen wären hier:

 

3. Platz bei der Allgemeinen Deutschen Hochschulmeisterschaft

2. Platz bei dem Kieler Lacrosse Meeting

1. Platz beim Nikolaus-Tunier der Universität Münster

 

 

Wir freuen uns auf das kommende Jahr!

VonPressewart

Ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest

Wir wünschen allen ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest im Kreise Ihrer Lieben. Lasst Euch vom Christkind reichlich beschenken und macht es wie Santa Claus, holt Euren Schläger raus!

 


VonPressewart

Nikolaus Turnier 2011- Turniersieg Mohawks Herren gegen Bundeswehr

Damen erkämpfen sehr guten dritten Platz.

 

Nach einer nahezu fehlerlosen Gruppenphase am Freitag konnten die Herren mit Zuversicht ins Halbfinale einziehen, das in einer kämpferischen Teamleistung gewonnen werden konnte.

Im Finale trafen die Mohawks auf den letzjährigen Turniersieger Bundeswehr. Hier hieß es Ruhe bewahren  und den im Boxlacrosse sehr erfahrenen Gegner nicht ins Spiel kommen zu lassen. In weiten Teilen war das Spiel sehr ausgeglichen und keine der beiden Mannschaften konnte, nicht zuletzt wegen der hervorragenden Leistung unseres Goalis Fabian, der uns im gesamten Turnier die Bude nahezu sauber gehalten hat, das Spiel für sich entscheiden. Es gelang den Mohawks in den letzten Spielminuten sogar in Unterzahl einige Angriffe der erstarkenden Bundis abwehren und zum Konter ansetzen um kurz vor Spielende das entscheidende Siegtor zu schießen.

 

alles Weitere folgt

VonPressewart

Einladung zur weihnachtlichen Vereinsversammlung

Liebe Freunde der gepflegten christlichen Nächstenliebe,

 

anlässlich der näher rückenden alljährlichen Geburt Christi möchten wir auch dieses Jahr diese besinnliche Zeit mit jeder Menge Alkohol, Essen und offenherzigen Darbietungen einläuten.

 

So lasset uns am 09. Dezember diesen Jahres ab 19 Uhr in dem Stall unter dem Stern des Getränkehändlers Lappe zusammen kommen.

 

Versuchet nicht den Sternen zu folgen, sondert suchet euch einen Hirten, der euch und euren baldig angetrauten Weggefährten den Weg zur Nieberdingstraße 12 weist.

 

Dort angekommen zur rechten Zeit legt ab eure reichlichen Schrottwichtelgaben und Speisen für den Tisch des neugeborenen Königs. Um den künftigen Herren nicht zu erzürnen, sollten Dopplungen bei Speisen vermieden werden. Traget euch hierfür im Onlinebuch des Herren bis zum 30.11. ein.: http://www.doodle.com/wb5ahhumqxfu4k2f – table

 

In der Kürze liegt die zimtige Würze:

Wann? 09.12. ab 19Uhr

Wo? Getränke Lappe, Nieberdingstraße 12, Raum: Lüttke Deele

Wer? Du plus Partner/ -in

Mitzubringen: Schrottwichtelgeschenk, Essen (doodle!!)

Kosten: werden noch mitgeteilt.

 

Gruß & Kuss

Kasper Somfleth, Balthasar Seebeck und Melchior Ohlmeier

VonPressewart

Trotz Niederlage ein guter Saisonstart der Damen von Münster/Aachen.

 

Am Sonntag machten sich die Damen der Münster Mohawks und die Töchter Aachens auf, um in Frankfurt gegen den Gastgeber anzutreten. Die Frankfurter Mannschaft war mit 21 Spielerinnen gut aufgestellt und von Beginn des Spiels klar überlegen. Nichtsdestotrotz zeigte Münster/Aachen eine gute Leistung. Beim ersten Saisonspiel fehlten eine ganze Hand voll der Stammspielerinnen, die in den vergangenen Jahren sowohl auf als auch abseits des Feldes tragende Kräfte der Mannschaft waren. Gerade beim Angriff war es deshalb schwierig ein koordiniertes Spiel aufzubauen. Es kam nur zu sehr vereinzelten Torschüssen, die leider nicht verwandelt wurden. Aufgrund der deutlichen Überlegenheit der Frankfurterinnen musste Münster/Aachen vor allem in der Defense hart arbeiten. Im Laufe des Spiels verbesserte sich die Kommunikation zwischen den Feldspielerinnen und dem Goalie enorm. Münster/Aachen konnte dem Druck der Frankfurter Attack immer länger standhalten. Am Ende des Spiels stand es dennoch 24:0. Trotz dieser klaren Niederlage war es ein guter Saisonstart für Münster/Aachen. Die Spielerinnen kämpften bis zum Schluss ohne sich demotivieren zu lassen. Das diesjährige Team muss noch viel Erfahrung sammeln und lernen mit der neuen Zusammensetzung der Mannschaft umzugehen. In den Spielerinnen steckt noch viel Potenzial. Mit Annika aus Aachen hatte das Team einen tollen Rookie dabei! Beim Heimspieltag nächste Woche am 16. Oktober 2011 werden noch einige andere Spielerinnen zum ersten Mal auf dem Feld stehen. Münster/ Aachen freut sich auf die kommende Saison!

Sticks up!

 

VonPressewart

Oktoberfest am 14.Oktober im Klubheim

 

Liebe Lacrosse-Gemeinde,

 

am 14. Oktober steigt im Klubheim der Münster Mohawks in der Friedrich-Ebert-Straße 33 ein Oktoberfest mit allem, was dazu gehört. Also kramt eure Lederhosen und Dirndl aus dem Schrank und stellt euch auf Weißwürste und Weißbier ein. Das besorgen Eva und ich alles.

Los geht es ab 20 Uhr!

Bitte tragt euch bis zum 10. Oktober in die Doodle-Umfrage ein, damit wir planen können.

http://www.doodle.com/3bmfdiqkimtkaxey#table

Markus